Kleine Freisprechungsfeier

Freisprechung 08.06.2020Nachdem die ursprünglich geplante Feierstunde und Zeugnisübergabe im März Corona zum Opfer fiel, konnten wir am 08.06.2020 die Prüfungsbesten besonders auszeichnen.
 
In seiner feierlichen Ansprache ermutigte der stellvertretende Obermeister Matthias Kress, weiter an der beruflichen Zukunft zu arbeiten und die sieben Tugenden des Handwerks zu vertreten. Stellvertretend für alle Junggesellen aus der Winterprüfung 2020 sprach er die beiden Besten symbolisch frei.
Insgesamt haben 13 Metallbauer und 34 Feinwerkmechaniker ihre Abschlussprüfung in verschiedenen Fachrichtungen erfolgreich bestanden.
 
Für ihre herausragenden Leistungen wurden Marius Hirsch aus Mönchberg, Ausbildungsfirma Waidelich Mechanik, Kleinheubach als bester Feinwerkmechaniker, Fachrichtung Maschinenbau und Dennis Hess aus Kleinheubach, Ausbildungsfirma Ziemann Holvrieka, Bürgstadt, im Bereich Metallbau – Konstruktionstechnik mit einer Urkunde und einem kleinen Geschenk ausgezeichnet.
 
 
 
 

Suche

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.